Verliebt in Kirgisistan: Abenteuer Arslanbob

Der Frühling streckt nun endlich zaghaft seine Fühler hervor und ich habe mich verliebt. Wenn ich die Augen schließe, spüre ich noch immer die starken Muskeln des Pferdes, das mich durch die dicke Schneedecke trug. Ich höre das Plätschern des kleinen Baches, der sich hinter unserer Schlafstätte seinen Weg bahnte, höre das Knistern der Holzscheite … Mehr Verliebt in Kirgisistan: Abenteuer Arslanbob

Dschingis Khan, Reis & Ausländerpreise: Ein Tag in Uzgen

Der lang versprochene Frühling klopft immer wieder an die Tür, doch noch hat der Winter den längeren Atem und schlägt ihm diese vor der Nase zu. Nichtsdestotrotz wagten wir uns das erste Mal aus den Stadtgrenzen Oschs heraus. Unser Ziel war Uzgen. Als wir später unseren Studenten erzählten, wo wir am Wochenende waren, war die … Mehr Dschingis Khan, Reis & Ausländerpreise: Ein Tag in Uzgen

Halbzeitgeschichten aus Kirgisistan

Die Gespräche plätschern dahin. Im Hintergrund läuft abwechslungsweise einmal Jazz statt westlicher Pop. Vor mir dampft eine Tasse Cappuccino. Wieder einmal hat es mich ins Brio verschlagen – wie so viele andere der Internationals. Fast könnte ich vergessen in einem Traum zu stecken, statt in Deutschland an der Uni zu büffeln. Es ist Halbzeit. Das … Mehr Halbzeitgeschichten aus Kirgisistan

Das nächste Abenteuer beginnt…

Noch kann ich es nicht wirklich glauben, dass ich in weniger als zwei Monaten mein nächstes Abenteuer antreten werde: Kirgisistan. Neun Wochen darf ich dort an der Universität Osch Deutsch unterrichten. Zurzeit schlage ich mich mit Fragen bzgl. des Visums rum, meiner Flugroute, wie ich auf die Schnelle nur Russisch und zumindest die wichtigsten kirgisischen … Mehr Das nächste Abenteuer beginnt…

Roadtrip Anekdoten

„Reisen – zuerst macht es dich sprachlos und verwandelt dich dann zum Geschichtenerzähler.“ (Ibn Battuta) Obwohl, ein wenig sprachlos bin ich noch immer darüber, dass wir es heile auf britischen Straßen überstanden haben. Der Kreisverkehr, in den wir verkehrt reinfuhren, war zum Glück leer. Mein hysterisches Lachen um den Stress abzubauen, bringt D. heute noch … Mehr Roadtrip Anekdoten

Off-Topic: Sehnsucht, Liebe & Obama

Ich vermisse es. Die Prosodie des Englischen in meinem Ohr. Das tägliche Sprechen. Verzweifelt klammere ich mich an den Radiosender BBC Wiltshire[1], der eine Sehnsucht in mir erklingen lässt an Abenteuer, die eigentlich noch nicht so fern sind, aber gefühlt vor einer Jahrmillion stattfanden. Es gibt Momente, da würde ich lieber ins Englische switchen. Es … Mehr Off-Topic: Sehnsucht, Liebe & Obama