Reisegedanken: Auf dem Weg nach Kirgistan

Eingekuschelt in meinen dicken Wintermantel blicke ich auf das kalte Wolkenmeer. Mein Hunger wurde gerade mit Hühnchen, Reis und einem undefinierbaren Pudding gestillt. Inzwischen hat sich auch mein wild klopfendes Herz beruhigt. Zumindest für den Moment. In den letzten Wochen wurde mir immer wieder gesagt, wie mutig ich sei, man selbst würde sich das nicht … Mehr Reisegedanken: Auf dem Weg nach Kirgistan