Über mich

Bereits sehr früh, mit 14/15 Jahren wusste ich, dass ich reisen will. Viel reisen will.
Die ganze Welt sehen will.

Eine zu sein, die auszieht, um die Welt zu besuchen.

Mein erstes Abenteuer hieß Eastbourne, Großbritannien. Für zwei Wochen wohnte ich bei einer Gastfamilie und verlebte dort wundervolle Tage. Das Heimweh plagte mich zwar sehr, dennoch wagte ich mich mit fast 17 für ein Jahr nach Lettland ohne irgendwelche Sprachkenntnisse oder größeren Sorgen, dass etwas schief gehen könnte. Das tat es zwar, reichlich, aber bis heute denke ich mit großer Sehnsucht an diese Zeit zurück. Danach folgten Urlaube mit der Familie, mit Freunden und ein versuchter Aupair-Aufenthalt, der aus verschiedenen Gründen jedoch nicht von Erfolg gekrönt war.

Immer wenn ich unruhig werde und es in meinen Fingern krippelt, weiß ich, es ist Zeit wieder etwas Neues zu entdecken. Als Studentin mit begrenztem Budget ist das oft nicht einfach, trotzdem konnte ich bereits zwei Monate in meiner Lieblingsstadt London verbringen und das nächste Abenteuer ist auch schon in Planung.

Bereits vor beinah zehn Jahren ließ ich alle meine Liebsten an all meinem Abenteuern teilhaben, indem ich regelmäßig in einem Blog schrieb. Dies möchte ich nun wieder aufleben lassen. Freude und Glück sind doch viel größer und schöner und Sorgen und Ängste gleich viel kleiner, wenn man sie teilen kann – auch wenn mal mehr oder mal weniger Kilometer zwischen einem liegen.

Folge meinen Fotografien, Begegnungen, Reisetipps und Abenteuern auch auf Facebook.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s